Stolpersteine Mainz-Neustadt

(Fotos sind nur zur privaten Verwendung freigegeben, © Marcus Beer)   

 

Google My Maps, Stolpersteine-Mainz
Stolpersteine Mainz-Neustadt (hellgrün)

     

            

Boppstraße 64

Mainz-Neustadt

Stolperstein von: Eugen Salomon

Installation: 05.03.2013

Salomon, Eugen

geboren am 05. März 1888 in Wörrstadt /

Oppenheim / Hessen

wohnhaft in Mainz

Inhaftierungsort: Frankreich, Internierungslager

April 1940 - Juni 1940 und

06. Oktober 1942 - November 1942

Emigration: März 1933, Frankreich

Deportationsziel: ab Drancy

06. November 1942, Auschwitz, Vernichtungslager

Todesdatum/-ort: 14. November 1942,

Auschwitz, Vernichtungslager,

für tot erklärt 

Quelle: BArch/Gedenkbuch

Hier wohnte
Eugen Salomon
Jg. 1888

( 5. März 1888 in Wörrstadt )
Flucht: 1933 Frankreich
Interniert: Drancy
Deportiert: 1942 Auschwitz
Ermordet: 14.11.1942

Quelle:http://www.mainz1933-1945.de/stolpersteine/stolpersteine-mainz-neustadt.html#c81637

Boppstraße 64

Mainz-Neustadt

Stolperstein von: Alice Salomon

Installation: 05.03.2013

Salomon, Alice

Keine Informationen im Bundesarchiv / Gedenkbuch vorhanden.

Quelle: BArch/Gedenkbuch

Hier wohnte
Alice Salomon geb. Lazard
Jg. 1894
Flucht: 1933 Frankreich
1942 Vichy-Frankreich
Mit Hilfe überlebt

Quelle: http://www.mainz1933-1945.de/stolpersteine/stolpersteine-mainz-neustadt.html#c81637

Boppstraße 64

Mainz-Neustadt

Stolperstein von: Erwin Salomon

Installation: 05.03.2013

Salomon, Erwin

Keine Informationen im Bundesarchiv / Gedenkbuch vorhanden.

Quelle: BArch/Gedenkbuch  

Hier wohnte
Erwin Salomon
Jg. 1914
Flucht: 1933 Frankreich
1942 Vichy-Frankreich
Mit Hilfe überlebt

Quelle: http://www.mainz1933-1945.de/stolpersteine/stolpersteine-mainz-neustadt.html#c81637

Boppstraße 64

Mainz-Neustadt

Stolperstein von: Alfred Salomon

Installation: 05.03.2013

Salomon, Alfred

Keine Informationen im Bundesarchiv / Gedenkbuch vorhanden.

Quelle: BArch/Gedenkbuch

Hier wohnte
Alfred Salomon
Jg. 1917
Flucht: 1933 Frankreich
1942 Vichy-Frankreich
Mit Hilfe überlebt

Quelle: http://www.mainz1933-1945.de/stolpersteine/stolpersteine-mainz-neustadt.html#c81637

Frauenlobstraße 92  

Mainz-Neustadt 

Stolperstein von: Max Adler

Installation: 16.08.2014

Adler, Max
geboren am 11. Mai 1887 in Mainz /

- / Hessen 

wohnhaft in Mainz

Deportationsziel: ab Mainz - Darmstadt
25. März 1942, Piaski, Ghetto 
 

Todesdatum/-ort: für tot erklärt

Quelle: BArch/Gedenkbuch 

Frauenlobstraße 92 

Mainz-Neustadt                         

Stolperstein von: Eva Adler

Installation: 16.08.2014

Quelle: https://zentralarchiv-juden.de

Adler, Eva 

geborene Morgenthau
geboren am 09. Juni 1882 in Eschwege /

- / Hessen - Nassau
wohnhaft in Mainz

1937 mit Ihrer Tochter in die USA geflohen. Sie hatte

kein Visum und wurde nach Deutschland zurück-

geschickt. Ihre Tochter Herta blieb in den USA.

Deportationsziel: ab Mainz - Darmstadt
25. März 1942, Piaski, Ghetto 

Todesdatum/-ort: für tot erklärt 

Quelle: BArch/Gedenkbuch

Frauenlobstraße 92 

Mainz-Neustadt                                  

Stolperstein von: Herta Adler

Installation: 16.08.2014

Adler, Herta 
geboren 1916 in Mainz /
- / Hessen

wohnhaft in Mainz

1937 mit Ihrer Mutter in die USA geflohen.

Da Ihre Mutter kein Visum hatte, wurde diese nach Deutschland zurück geschickt. 

Herta blieb in den USA und überlebte.

Hindenburgplatz 3

Mainz-Neustadt 

Stolperstein von: Julius Hirschberger

Installation: 15.10.2015

 

 

 

 

Quelle: https://zentralarchiv-juden.de

Hirschberger, Julius

geboren am 08. September 1878 in Oberlauringen / Königshofen / Bayern

wohnhaft in Leipzig und Mainz

Emigration: vor 01.10.1939, Belgien

Deportationsziel: ab Mechelen (Malines)

24. Oktober 1942, Auschwitz, Vernichtungslager

Todesdatum/-ort: für tot erklärt

Quelle: BArch/Gedenkbuch 

Josefsstraße 71  

Mainz-Neustadt 

Stolperstein von: Max London

Installation: 03.02.2015 

London, Max

geboren am 16. Mai 1885 in Twistringen / Syke / Hannover

wohnhaft in Sobernheim und Mainz

Deportationsziel: ab Darmstadt

27. September 1942, Theresienstadt, Ghetto   

Todesdatum/-ort: 11. Februar 1944,

Theresienstadt, Ghetto

Quelle: BArch/Gedenkbuch

Josefsstraße 71  

Mainz-Neustadt          

Stolperstein von: Selma London

Installation: 03.02.2015

London, Selma

geborene Cahn

geboren am 14. Dezember 1888 in Sobernheim /

Kreuznach / Rheinprovinz

wohnhaft in Mainz

Deportationsziel: ab Darmstadt,

27. September 1942, Theresienstadt, Ghetto

Todesdatum/-ort: 11. Dezember 1942,

Theresienstadt, Ghetto

Quelle: BArch/Gedenkbuch 

Josefsstraße 71  

Mainz-Neustadt             

Stolperstein von: Ruth London

Installation: 03.02.2015

Quelle: https://zentralarchiv-juden.de

London, Ruth

geboren am 24. Juni 1921 in Mainz / - / Hessen

wohnhaft in Sobernheim und Mainz

Deportationsziel: ab Mainz - Darmstadt

25. März 1942, Piaski, Ghetto

Majdanek, Konzentrationslager 

Quelle: BArch/Gedenkbuch

Josefsstraße 71  

Mainz-Neustadt              

Stolperstein von: Walter London

Installation: 03.02.2015

London, Walter Isaak

geboren am 20. Juli 1924 in Mainz / - / Hessen

wohnhaft in Mainz

Deportationsziel: ab Mainz - Darmstadt

25. März 1942, Piaski, Ghetto

17. Juni 1942, Majdanek, Konzentrationslager

Todesdatum/-ort: 17.Juni 1942,

Majdanek, Konzentrationslager 

Quelle: BArch/Gedenkbuch

Seitenanfang                           Mainz-Bretzenheim

Kaiserstraße 11  

Mainz-Neustadt    

Installation: 08.11.2017   

Ladenburg, Karl Moritz

geboren am 10. August 1895 in Mainz / - / Hessen

wohnhaft in Mainz

Deportation: Juli 1942, Buchenwald, Konzentrationslager

Todesdatum: 12. Oktober 1942

Todesort: Buchenwald, Konzentrationslager

Quelle: BArch/Gedenkbuch  

Kaiserstraße 11  

Mainz-Neustadt 

Installation: 08.11.2017

Ladenburg, Siegfried Friedel

geboren am 05. März 1899 in Mainz / - / Hessen

wohnhaft in Mainz

Deportation: 1942, Buchenwald, Konzentrationslager

Todesdatum: 14. August 1942

Todesort: Buchenwald, Konzentrationslager

Quelle: BArch/Gedenkbuch

Kaiserstraße 37  

Mainz-Neustadt

Stolperstein von: Anny Salomon

Installation: 23.01.2009

Salomon, Anny Any Berta

geborene Bär
geboren am 02. August 1888 in Wiesbaden /

- / Hessen - Nassau
wohnhaft in Mainz

Deportationsziel: ab Mainz - Darmstadt
25. März 1942, Piaski, Ghetto 
 

Quelle: BArch/Gedenkbuch

Kaiserstraße 37

Mainz-Neustadt

Stolperstein von: Fritz Siegfried Salomon

Installation: 23.01.2009

Quelle: https://zentralarchiv-juden.de

Salomon, Fritz Siegfried

geboren am 25. Januar 1879 in Stuttgart /

- / Württemberg
wohnhaft in Mainz

Todesdatum/-ort: 24. Juli 1939, Mainz
Freitod

Quelle: BArch/Gedenkbuch

Taunusstraße 45

Mainz-Neustadt 

Stolperstein von: Bella Baumgarten

Installation: 13.03.2013  

Baumgarten, Bella

geborene Schestowitz
geboren am 16. Januar 1892 in Wendelsheim /

Alzey / Hessen
wohnhaft in Mainz

Deportationsziel: ab Mainz - Darmstadt
25. März 1942, Piaski, Ghetto 
 

Quelle: BArch/Gedenkbuch

Taunusstraße 45

Mainz-Neustadt

Stolperstein von: Paula Schestowitz

Installation: 13.03.2013  

Schestowitz, Paula Pauline

geboren am 02. Dezember 1893 in Wendelsheim /

Alzey / Hessen
wohnhaft in Mainz

Deportationsziel: abDarmstadt
10. Februar 1943, Theresienstadt, Ghetto
09. Oktober 1944, Auschwitz, Vernichtungslager

Quelle: BArch/Gedenkbuch

Taunusstraße 51

Mainz-Neustadt

Stolperstein von: Hannelore Löwensberg

Installation: 13.03.2013

Löwensberg, Hannelore

Hanna Lore

geborene Baumgarten
geboren am 11. Oktober 1919 in Mainz /

- / Hessen
wohnhaft in Mainz

Deportationsziel: ab Mainz - Darmstadt
25. März 1942, Piaski, Ghetto

Quelle: BArch/Gedenkbuch

Taunusstraße 51

Mainz-Neustadt

Stolperstein von: Adolf Ernst Löwensberg

Installation: 13.03.2013 

Quelle: https://zentralarchiv-juden.de

Löwensberg, Adolf Ernst

geboren am 30. Juni1911 in Mainz /

- / Hessen
wohnhaft in Mainz

Deportationsziel: abMainz - Darmstadt
25. März 1942, Piaski, Ghetto

Quelle: BArch/Gedenkbuch

Taunusstraße 51

Mainz-Neustadt

Stolperstein von: Hugo Löwensberg

Installation: 13.03.2013

Löwensberg, Hugo

geboren am 12. März 1880 in Mainz /

- / Hessen
wohnhaft in Mainz

Emigration: Monaco

Deportationsziel: ab Drancy
04. März 1943, Majdanek, Konzentrationslager

Todesdatum/-ort: für tot erklärt

Quelle: BArch/Gedenkbuch

   

Seitenanfang                    Mainz-Bretzenheim

         

Alte Karte, gültig bis 09/2015

 

  

Ich bin das Seitenende und soll den Balken unter mir festhalten.

    

     

    

 

   

    

DANKE, MERCI, THANK YOU
Geöffnet / Open

        

Gegen Homophobie

 

 

"Jedes Kind hat ein Recht auf Bildung!“ http://www.riedel-kinderstiftung.com/

 

                   

              

Flüchtlinge in Mainz

www.fluechtlingshilfe-mainz.de
info@fluechtlingshilfe-mainz.de
Useful addresses and contact points for refugees
Angebote für Geflüchtete

                            

Stolperstein
Gedenkstein: Hier wohnte ....